Zwei Verletzte nach Crash auf der B6n

Quedlinburg – Bei einem Crash auf der Bundesstraße 6n bei Qudlinburg wurden am Mittwoch zwei Menschen verletzt. 

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, sei eine 44-Jährige mit ihrem Renault auf die Bundesstraße in Richtung Bernburg aufgefahren. Gleich danach habe sie einen Lkw überholen wollen. Dabei übersah sie einen herannahenden Sk

Foto: Polizei

oda. Der 35-jährige Fahrer des Skoda konnte nicht mehr ausweichen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Renault wurde über den Fahrstreifen geschleudert. Der Skoda wurde so schwer beschädigt, dass dieser nicht mehr fahrbereit war.

Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und kamen in ein Krankenhaus.